Caffè – Kaffee – Coffee

Eines der wichtigsten Handelsgüter am Weltmarkt ist Kaffee, welcher aus über 80 Anbauländern stammt. Wie bei Wein haben Klima und Bodenbeschaffenheit Einfluss auf Qualität und Geschmack.

Arabica
Sie wächst im Hochland, gilt als hochwertige Bohne und hat weniger Koffein.
Sie ist als Pflanze empfindlicher und braucht mehr Pflege, das macht sie mild, aromatisch mit einer edlen Säure.
Nicht jeder Arabica Kaffee ist automatisch ein hoher Qualitätskaffee.

Robusta (auch Canephora genannt)
Sie ist – wie der Name schon sagt, die robuste Sorte. Ihr Koffeingehalt ist höher, Hitze und Klimaeinflüsse können ihr wenig anhaben, ihr Ursprung ist in Westafrika.