für 4–6 Portionen
400 ml kalter Espresso (zum Beispiel von der Kaffeerösterei CultCaffè)
200 ml Läuterzucker (Wasser und Zucker im Verhältnis 1:1 aufkochen lassen)
100 ml Amaretto oder Kaffeelikör
150 ml Obers
gemahlener Kaffee zum Bestreuen
Biskotten
100 g Weizenvollkornmehl
75 g Dinkelvollkornmehl
50 g Haselnüsse, gerieben
6 Eier
1 EL Vanillezucker
2 EL Rohrzucker
Salz

Zubereitung

(35 Min. ohne Warte- und Backzeit)

Für das Kaffee-Granita mit Vollkornbiskotten Espresso, Läuterzucker und Likör in einer Schüssel vermischen, in ein flaches Gefäß geben und in den Gefrierschrank stellen. Sobald die Flüssigkeit zu gefrieren beginnt, alle 30 Minuten mit einer Gabel umrühren, bis eine feste Granita entstanden ist.